Blue Peel & 3-Phasen Peel
nach Dr. Zein Obagi

Zein Obagi - der Beauty-Liebling der Stars

Sonneneinstrahlung, Umweltverschmutzung und Hautunreinheiten sind häufig Ursache müder und fahler Haut. Aber auch Grobporigkeit und Pigmentstörungen sowie Erkrankungen wie Rosazea oder Akne können verantwortlich für ein suboptimales Hautbild sein. Hocheffiziente, medizinische Peelings können in diesen Fällen helfen, die Struktur der Haut zu verbessern.

Medizinisches Peeling -
hocheffektive Behandlungsmethode

Für medizinische Peelings verwenden wir ausschließlich Produkte nach Dr. Zein Obagi. Das von dem amerikanischen Dermatologen entwickelte Hauterneuerungssystem ist seit Jahrzehnten erforscht und erprobt. Je nach individueller Ausgangssituation kann das 3-Phasen Peel oder Blue Peel für Sie die Anwendung der Wahl sein.


Generell sind die Obagi-Produkte für jeden Hauttyp und jede Hautfarbe geeignet. Vor der Behandlung kann ein Hautkonditionierungsprogramm erforderlich sein. Selbstverständlich beraten wir Sie ausführlich und individuell.

 Wann sind Blue Peel oder 3-Phasen Peel empfehlenswert?

  • Akne

  • Melasma

  • sonnengeschädigte Haut

  • feine Linien und Fältchen

  • raue Hautstruktur

  • grobporige Haut

Welche Körperstellen können behandelt werden?

  • Gesicht

  • Hals

  • Dekolleté

Was verändert sich nach der Anwendung?

  • Strahlendes, frisches Aussehen durch eine gesündere Haut

  • Hautverjüngung durch eine festere und elastischere Hauttextur

  • Feine Linien und oberflächliche Falten verschwinden

  • Pigmentflecken, Altersflecken gehören der Vergangenheit an

  • Sonnenschäden der Haut verbessern sich deutlich

  • Akne-Narben können vollständig entfernt werden

Wie viele Peeling-Behandlungen sind nötig?

Die Häufigkeit der Behandlungen ist von Ihrer individuellen Ausgangssituation abhängig. Erfahrungemäß sind zwei bis drei Peels nötig, um ein optimales Resultat zu erreichen.

Was macht das Blue Peel nach Dr. Obagi so besonders?

Wie der Name vermuten lässt, ist der eigentlichen Peeling-Lösung ein blauer Farbstoff  beigemischt. Durch die Farbe kann die exakte Eindringtiefe der Säure in die Haut bestimmt und gesteuert werden. Nach dem Auftragen auf die Haut lösen sich alte Hornschichten ab und die Oberhaut wird zur Regeneration angeregt. In der Lederhaut werden neue kollagene Fasern gebildet und der Feuchtigkeitsgehalt steigt. Durch die Neustrukturierung wirkt die Haut glatter, gesünder, rosiger und jugendlicher. Sonnenbedingte Schäden und feine Fältchen werden beseitigt. Das Blue-Peel verringert dunkle Schatten unter den Augen und gleicht pigmentierte Bereiche der Haut aus.
Das Obagi-Blue-Peel ist ein mehrstufiges Verfahren. Zwischen den Anwendungen sollten zwei bis drei Monate liegen.

Vorbereitung und Durchführung der Blue Peel-Behandlung

Für ein optimales Ergebnis muss die Haut mit speziellen Cremes auf das Peel vorbereitet werden. Diese Cremes werden von uns individuell auf Ihren Hauttyp abgestimmt.
Die Durchführung des Peels erfolgt im leichten Dämmerschlaf. Das ist für den Patienten völlig stress- und schmerzfrei. Auf speziellen Wunsch verzichten wir auch auf eine Narkose.
Nun erfolgt das Auftragen des Peels. Eine leichte blaue Verfärbung verbleibt für 12-48 Stunden auf Ihrer Haut. Nach zwei bis drei Tagen beginnt die Haut sich zu schälen. Dieser Prozess kann bis zu zehn Tagen andauern. Nun gilt es spezielle Pflegeanweisungen zu beachten, die wir mit Ihnen ausführlich besprechen.

Gibt es Komplikationen bei Obagi-Peel-Behandlungen?

Nebenwirkungen treten nur sehr selten auf. Kurze entzündliche Hautrötung, Herpes simplex oder Hautempfindlichkeiten wurden in sehr seltenen Fällen beobachtet. Narben und permanente Hautverfärbungen sind extrem selten, aber theoretisch möglich.

 

Links zu:
Meist gesuchte Behandlungen

Praxis Dr. Sema Seker
Goldbacher Straße 33
63739 Aschaffenburg
  • Praxis Dr. Seker auf Facebook
  • Praxis Dr. Seker auf Instagram
06021  44 33 102