Sculpsure
Fettreduktion per Laser

Fettpölsterchen in 25 Minuten wegschmelzen –einfach und dauerhaft

Verabschieden Sie sich von hartnäckigen Fettpölsterchen. Eine Behandlung mit dem Sculpsure – das Innovativste, was der Markt derzeit bietet - setzt da an, wo bewusste Ernährung und Sport nicht den gewünschten Effekt bringen. Lokale Speckröllchen werden, dank des einzigartigen Verfahrens, zum Schmelzen gebracht und dauerhaft zerstört. Ganz ohne Skalpell oder Spritzen.
 

In der 25-minütigen Behandlung werden die Fettzellen erhitzt und zerstört. Der Sculpsure regt außerdem die Kollagen- und Elastin-Produktion der Haut an. So wird das Gewebe straff, es bleiben keine überschüssigen Hautläppchen zurück.

Die Methode ist eine risikoarme und günstige Alternative zur operativen Fettabsaugung. Die Anwendung schmilzt Fettdepots einzelner Regionen einfach weg.

 

Anwendungsbereiche der Fettreduktion
durch Laser

  • Fettansammlungen an den Schulter-Arm-Gelenken (Achselfalte)

  • Gynäkomastie (Vergrößerte Brustdrüse beim Mann)

  • Rückenpartien

  • BH-Speckröllchen

  • Bauch (Ober- und Unterbauch)

  • Hüften (Love-Handles)

  • Oberschenkel und Reiterhosen

  • Unteres Gesäß

  • Fettpolster oberhalb des Knies

Wie läuft die Sculpsure -Laserbehandlung ab?

Bei der Fettreduzierung per Laser werden die Aufsätze (Applikatoren) am gewünschten Behandlungsbereich platziert. Die Anwendung dauert 25 Minuten. In dieser Zeit wechseln sich Kälte- und Hitzephasen auf der Haut ab. Die Lichtenergie des Lasers bringt bei Temperaturen von 42-47 °C die Fettzellen im Gewebe zum schmelzen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die meisten Patienten empfinden während der Anwendung ein prickelndes, kribbelndes Gefühl, das gut „auszuhalten“ ist. Die hoch effektive Kühlung am Applikator sorgt dafür, dass die Hitze nicht stark gespürt wird.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Die Fettzellen sind dauerhaft zerstört und regenerieren sich nicht mehr. Die geschmolzenen Fettdepots werden vom Körper abgebaut.

 

Wann tritt die Wirkung  ein und wie oft muss behandelt werden?

Erste Resultate sind nach sechs Wochen zu erkennen. Nach circa zwölf Wochen hat der Körper den Abbau der Fettzellen abgeschlossen, sodass das Gesamtergebnis sichtbar ist.

Bei einer Sculpsure-Anwendung werden 24% der Fettzellen im Behandlungsbereich zerstört. Je nachdem wie groß das individuelle Pölsterchen ist, kann schon eine Laser-Behandlung ausreichen.

Wirkt die Fettreduktion per Laser bei Jedem?

Ja, eine Sculpsure-Behandlung wirkt bei jedem Menschen. Im Gegensatz zu anderen Methoden, wie beispielsweiser der Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse),  gibt es keine sogenannten Non-Responder (Patienten, bei denen bestimmte Verfahren nicht ansprechen).
 

​Wie teuer ist eine Sculpsure-Behandlung?

Die Kosten für Ihr Wunschergebnis hängen von verschiedenen individuellen Faktoren ab. Aus diesem Grund ist eine exakte Preisangabe erst nach einer Untersuchung möglich.
 

​Wann ist die Fett-weg-Laser-Behandlung nicht geeignet? (Kontraindikationen)

  • Stillende Mütter

  • Behandlung von Narbengewebe

  • Menschen, die Immunsuppressiva Medikamente einnehmen
     

Gibt es Nebenwirkungen durch eine Sculpsure-Behandlung?

Unmittelbar nach der Anwendung kann es zu leichten Rötungen in der behandelten Region kommen, die aber spätestens nach zwei Tagen verschwinden. Schmerzen sind nicht üblich.
Langzeitnebenwirkungen sind nicht bekannt.

 

Überzeugen Sie sich selbst: Vorher-Nachher-Bilder

Achtung!

Die Methode dient nicht zur Gewichtsreduktion bei fettleibigen Menschen.
Hierfür ist eine Diät oder Ernährungsumstellung das angemessene Mittel.

Links zu:
Meist gesuchte Behandlungen

Praxis Dr. Sema Seker
Goldbacher Straße 33
63739 Aschaffenburg
  • Praxis Dr. Seker auf Facebook
  • Praxis Dr. Seker auf Instagram
06021  44 33 102